Phone +39 035 4948794 - Fax +39 035 4931829 - info@greenwichsrl.it

greeenwich-g3

G3 | EHS Due Diligence, Umwelt-Zertifizierungen für Systeme und Produkte, Umweltkommunikation

Beratung für die Durchführung von Environmental Due Diligence, Health and Safety Due Diligence, Food Safety Due Diligence, Durchführung von Umwelt-Audits, Beratung für die Umwelt-Kommunikation, Beratung für das Green Positioning von Produkten, Beratung für die Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001 und EMAS.

Environmental Due Diligence, Health and Safety Due Diligence

Das Angebot von Greenwich in Bezug auf Due-Diligence-Prüfungen in den Bereichen Umwelt sowie Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz richtet sich an zahlreiche Kunden mit unterschiedlichen Bedürfnissen und verschiedenen Zielen im Zusammenhang mit folgenden Maßnahmen:

 

  • Zusammenlegung von Großfirmen;
  • Akquisition oder Eigentumsveräußerung von operativen Geschäften in der verarbeitenden Industrie;
  • Gewerbliche oder industrielle Grundstückserschließung;
  • Stilllegung und Verkauf von Anlagen;
  • Refinanzierung von gewerblichen oder industriellen Immobilien;
  • Konkurs- und Zwangsvollstreckungsverfahren.

Die tiefgehende Kenntnis der Faktoren der Rechtskonformität und eine klare Identifizierung der Risiken im Zusammenhang mit Umwelt- und Arbeitssicherheitsaspekten ermöglichen die Beschaffung der Informationen, die für eine umfassende Geschäftsbewertung und adäquate Festlegung strategischer Entscheidungen notwendig sind.
Greenwich ist mit einer Arbeitsgruppe, die über eine dreißigjährige fachübergreifende Erfahrung verfügt und sich aus Technikern mit bester Qualifikation für Due-Diligence-Aktivitäten wie Verkauf, Akquisition, Fusions- und Akquisitionsgeschäfte, Standortbewertungen und EHS-Audits zusammensetzt, gut aufgestellt.

Die Grundlagen unserer Unterstützung bilden hauptsächlich die folgenden Elemente:

  • Lieferung eines detaillierten Bildes der Konformität mit den geltenden Umweltvorschriften und Identifizierung eventueller Umwelt- und Arbeitssicherheitsaspekte, die Risiken rechtlicher und finanzieller Art beinhalten können;
  • Ökonomische Quantifizierung in Hinsicht auf Investitionen oder Betriebskosten der zur Vermeidung negativer Auswirkungen auf die Geschäfte notwendigen Umstellungen;
  • Unterstützung bei der Festlegung vertraglicher Aspekte und Klauseln im Zusammenhang mit den Themenbereichen Umwelt und Arbeitssicherheit;
  • Unterstützung während der Verhandlungsphasen;
  • Unterstützung in der Post-Transaktionsphase zur Identifizierung etwaiger Optimierungsmöglichkeiten zum Zweck der Aufwertung des Vermögenswertes.

Darüber hinaus haben wir unsere Tätigkeiten auf die Durchführung von Due Diligence-Prüfungen der Lebensmittelsicherheit für Aktivitäten wie Verkauf, Akquisition, Fusions- und Akquisitionsgeschäfte in der Lebensmittelindustrie (FOOD) ausgedehnt.

Im Einzelnen werden folgende Punkte überprüft:

  • Rechtskonformität im Zusammenhang mit Belangen der Lebensmittelsicherheit;
  • HACCP im Einklang mit den Vorschriften 852/2004, 852/2004-178/2002;
  • Anwendung der BRC/IFS-Standards gemäß den Vorschriften 852/2004, 852/2004-178/2002.

Umweltkommunikation

Im Sektor der Umweltkommunikation entwickelt Greenwich Kommunikationsprojekte für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, die auf die verschiedenen Bedürfnisse von Konzernen, Marken oder des Krisenmanagements zugeschnitten sind.
Dank der in diesem Bereich in den vergangenen Jahren gewonnenen Erfahrungen ist Greenwich in der Lage, landesweite Umweltkommunikationskampagnen zu konzipieren, planen und durchzuführen, welche auch die Entwicklung und Umsetzung von Events und Roadshows mit dem Schwerpunkt Umwelt einschließen.

Greenwich bietet folgende auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Beratungsleistungen an:

Umweltkommunikation für Unternehmen

 

  • An Unternehmensprojekte gekoppelte Kommunikationskampagnen und Kampagnen zur Sensibilisierung für die Umwelt;
  • Fortbildungskurse, Umweltseminare und Motivationsveranstaltungen für Beschäftigte.

Umweltkommunikation für Marken

  • An die Werbung für Marken und Produkte gekoppelte Kommunikationskampagnen und Kampagnen zur Sensibilisierung für die Umwelt;
  • Organisation und Verwaltung von Umweltseminaren für Verbraucher.

Umweltkommunikation für Umweltkrisen und -konflikte

  • Entwicklung und Planung von mit der Umweltkommunikation verbundenen Maßnahmen und Kampagnen im Fall von Umweltkrisen für Produktionsstätten oder Anlagen mit einer Umweltbeeinträchtigung;
  • Entwicklung, Planung und Verwaltung von Maßnahmen für den Umgang mit Umweltkonflikten inklusive entsprechendem Mediaplan, Umwelt-Pressebüro sowie Organisation von Events zur Einbeziehung der Bevölkerung.

Green Positioning

In Hinsicht auf eine ökologische Aufwertung von Produkten entwickelt Greenwich auf den Markt für grüne Produkte und Baumaterialien ausgerichtete Green-Positioning-Projekte.

Dank der in zwölf Jahren Arbeit in diesem Feld gewonnenen Erfahrung kann Greenwich die folgenden Beratungsleistungen anbieten:

Aufwertung gegenüber dem Markt durch LEED V3/V4/BREEAM/WELL/CAM-Mapping und Erstellung der technischen Dokumentation mit dem Ziel, Entscheidungsträgern, Planern und betroffenen Bauunternehmen LEED-Informationen zur Verfügung zu stellen.

  • Technische Detailanalyse von Produkten, Anwendungsmethoden sowie Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistungen zur Konformitätsbeurteilung und Valorisierung von LEED V3/V4/BREEAM/WELL/CAM;
  • Ausführung von LEED V3/V4/BREEAM/WELL/CAM-Mappings von Systemen und Produkten einschließlich der Illustration all derjenigen Merkmale, die es für die Green-Building-Projekte in Hinblick auf die verschiedenen Protokolle LEED V3/V4/BREEAM/WELL/CAM zu optimieren gilt;
  • Im Nachgang zum LEED V3/V4/BREEAM/WELL/CAM-Mapping Erstellung der spezifischen technischen Dokumentation (mit Berichten im Format Word/Excel) bezüglich der Konformität der Produkte mit dem Ziel einer Präsentation für in LEED V3/V4/BREEAM/WELL/CAM-Projekte involvierte Planer und Kunden einerseits, und einer Präsentation von Angeboten für LEED V3/V4/BREEAM/WELL/CAM-Projekte und Bauvorhaben andererseits;
  • Erstellung der spezifischen technischen Dokumentation für die Ausarbeitung von Produkt-Verkaufsangeboten für LEED V3/V4/BREEAM/WELL/CAM-Projekte in italienischer und englischer Sprache (LEED Form usw.);
  • Bereitstellung „kurzer“ technischer Texte, die das jeweilige Unternehmen auf seiner Internetseite einstellen kann.

Gestaltung und Planung von Inhalten und Layouts der Kommunikation für das „Green Marketing“ von Produkten in Verbindung mit Projekten, die nach LEED/BREEAM/WELL zertifiziert werden

 

  • Gestaltung und Planung von Inhalten für Informationsblätter/Broschüren auf Italienisch und Englisch für das „Green Marketing“ von Produkten anlässlich von Messen und für Präsentationen in Verbindung mit Projekten, die nach LEED/BREEAM/WELL zertifiziert werden

Umweltzertifizierungen für Produkte

Logo-Remade-in-Italy
EPD

In Hinsicht auf eine ökologische Aufwertung von Produkten entwickelt Greenwich Umweltzertifizierungsprojekte für Produkte und Materialien für eine ökologische Bauwirtschaft. Dank der in zwölf Jahren Arbeit in diesem Feld gewonnenen Erfahrung kann Greenwich Beratungsleistungen für den Qualifizierungspfad in Hinblick auf die Mindestumweltkriterien für den Bausektor mit den folgenden Zertifizierungen anbieten:

REMADE IN ITALY®

Freiwillige Produktzertifizierung zum Nachweis des Recyclat-Gehalts für Produkte Made in Italy. Diese Zertifizierung sieht neben dem Produktzertifikat auch ein von der Einrichtung ReMade ausgestelltes Etikett sowie die Veröffentlichung des Produkts auf der Website Remade in Italy® vor.

Cradle to Cradle Certified ™ -Programm Beratungsdienst

 

Cradle to cradle ZERTIFIZIERUNGEN

Greenwich bietet einen spezialisierten Beratungsdienst für das Cradle to Cradle Certified ™-Programm (C2C-zertifiziert) („Cradle to Cradle“) an, der sowohl für Produkte im Zusammenhang mit dem Green Building zur Verwendung in Gebäuden und Räumen (LEED / BREEAM / WELL) als auch für die Herstellung verschiedener Erzeugnisse des verarbeitenden Gewerbes ausgelegt ist.

Cradle to Cradle beabsichtigt, Hersteller bei der Qualifizierung von Produkten zu unterstützen, und zwar mit einem Bewertungssystem, mit dem nachfolgende Schritte zu Produkten führen können, die die Lebensqualität und die Umwelt verbessern.

Die Produkte werden anhand von fünf Kriterien bewertet. Nach dieser Bewertung können die Produkte eine der fünf Zertifizierungsstufen erhalten: Basis, Bronze, Silber, Gold oder Platin.

Die Zertifizierung wird vom Cradle to Cradle Products Innovation Institute (C2CPII) ausgestellt.

Cradle to Cradle Certified ist ein Prüfzeichen für die ausschließliche Verwendung des Cradle to Cradle Products Innovation Institute.

Zertifizierung der Hersteller-Umwelterklärung gemäß ISO 14021

Die freiwillig gemachten Umweltaussagen im Einklang mit der Norm ISO 14021, einem international anerkannten Standard, sind eines der Mittel, die Hersteller nutzen können, um Informationen zur Nachhaltigkeit ihrer Produkte bereitzustellen.

EPD Environmental Product Declaration

Entwicklung von Life Cycle Assessment (LCA)-Projekten und anschließende Qualifizierung von Produkten oder Erzeugnissen mit der Environmental Product Declaration (EPD).

C2C

C2C-Zertifizierung“ (Cradle-to-cradle certified-Produktstandard) Beratungdienste

Umweltzertifizierungen

LOGO ISO 14001

Der Erhalt einer Umweltzertifizierung (ISO 14001 und EMAS) stellt ein vorrangiges Ziel für Unternehmen dar, die in einem wirtschaftlichen Umfeld, das im Wandel begriffen ist, danach streben, immer wettbewerbsfähiger zu sein.
Greenwich srl ist in der Lage, Unternehmen qualifizierte Hilfe bei der Planung und Umsetzung eines Umweltmanagementsystems zu bieten, das den international anerkannten Standards entspricht und Voraussetzung für die abschließende Zertifizierung durch zugelassene Prüfstellen ist.

Das Hauptziel von Greenwich srl besteht darin, Unternehmen ein Managementsystem zu liefern, das sich durch folgende Merkmale auszeichnet:

  • Wirksam, d. h. ausgerichtet auf eine reale Optimierung der Umweltleistungen und abgezielt auf die Integration und nicht die Überschneidung von Qualitäts-, Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitssystemen;
  • Praktisch, d. h. ausgerichtet auf die Verwirklichung tatsächlicher Vorteile wie zum Beispiel eine Kostensenkung bei gleichzeitiger Einschränkung von unnötigem Verwaltungsaufwand;
  • Flexibel, d. h. leicht an die verschiedenen Umweltmanagementstandards wie ISO 14001 oder EMAS anpassbar

Greenwich unterstützt Unternehmen bei allen Verfahrensschritten, die für den Erhalt der Zertifizierung notwendig sind und hauptsächlich die folgenden Aktivitäten umfassen:

 

  • Erste Umweltanalyse;
  • Erstellung der Unterlagen für das Umweltmanagementsystem;
  • Schulung der Beschäftigten der Unternehmen;
  • Audits und interne Prüfungen;
  • Unterstützung in den Endphasen der Zertifizierung